ComputerSysteme Lonz 0 63 43 - 98 98 335 Schulstraße 6a, 76889 Gleiszellen

Bei einigen Einstellungen in Windows 10 seit Version 1803 bekommt man trotz Anmeldung als Domänen-Administrator die Meldung: Auf das angegebene Gerät bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können. Weshalb dies passiert und wie Sie dieses Problem lösen können, das zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Das Problem entsteht durch eine Sicherheitseinstellung in den lokalen Richtlinien.

  • Gruppenrichtlinien-Editor öffnen.
  • Computerkonfiguration – Windows-Einstellungen – Sicherheitseinstellungen – Lokale Richtlinien – Sicherheitsoptionen aufrufen.
  • Benutzerkontensteuerung: Administratorgenehmigungsmodus für das integrierte Administratorkonto“ auf „Aktiviert“ setzen

Die schnelle Variante ist via Befehl:

reg add HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System /v FilterAdministratorToken /t REG_DWORD /d 1 /f
Dabei wird der Key geändert:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
"FilterAdministratorToken"=dword:00000001