ComputerSysteme Lonz 0 63 43 - 98 98 335 Schulstraße 6a, 76889 Gleiszellen

Auch dieses Jahr sind Sicherheitsforscher aus der ganzen Welt angetreten, um bei der Pwn2own zu demonstrieren, was Sie sogar mit voll durchgepatchten Systemen alles anstellen können. Schwerpunkt diesmal, wie soll es auch anders sein in Zeiten von Hafnium-Exploit, Kommunikationsplattformen wie Exchange, Teams und Zoom. Insgesamt über 1 Million US-Doller an Preisgeldern konnten Teilnehmer gewinnen.

Als einzige und erste Frau bewies Alisa Esage ihr Können, in dem Sie aus einer virtuellen Parallels-Umgebung ausbrach und auf das Hostsystem zugreifen konnte. Nur VirtualBox von Oracles kam diesmal ungeschoren davon.

Ebenfalls ein großes Thema war dieses Jahr die Eskalation von Systemrechten (Privilege Escalation Exploit). Bei aktuellen Windows 10 Versionen mit allen Sicherheitsupdates gelang es vier Mitbewerbern System-Rechte zu erlangen.

Wie immer bei dieser Weltmeisterschaft mussten alle ausgenutzten Zero-Day-Lücken im Anschluss den Veranstaltern offengelegt werden, damit die Hersteller informiert werden und die Sicherheitslücken geschlossen werden können. Wie jedes Jahr teilgenommen hat das Team Devcore, die bereits im Dezember 2020 eine Sicherheitslücke in Exchange-Servern an Microsoft meldete. Ob dies die gleiche Sicherheitslücke wie Hafnium ist, bleibt ungeklärt.

 

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen optimalen Service anzubieten und diesen immer weiter verbessern zu können.

Durch Bestätigen von “Cookies akzeptieren” stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Über den orangenen Button können Sie Ihre individuellen Cookie-Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Cookie-Einstellungen

Hier können Sie wählen, welche Art von Cookies Sie auf unserer Webseite zulassen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen speichern", um Ihre Wahl zu übernehmen.

FunktionalDiese Cookies sind notwendig, damit unsere Webseite reibungslos funktioniert.

AnalyseAnalytische Cookies die es ermöglichen unsere Webseite zu analysieren und zu optimieren. U.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit.

Social-MediaUnsere Webseite platziert Social Media Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen.

WerbungDiese Cookies werden über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites anzuzeigen.

AndereUnsere Website platziert 3rd-Party-Cookies von anderen Drittanbietern, die nicht analytisch, Social Media oder Werbung sind.